Unsere zukünftigen Maturantinnen und Maturanten haben die letzte Schulwoche eifrigst an der Deko für den nächsten Ball gearbeitet.

Das Coronavirus ist allgegenwärtig und beschäftigt einen Planeten. Auch die Lernenden machen sich genügend Gedanken darüber. 

Im Rahmen der heurigen Nachhaltigkeitswochen beschloss die 5c mit ihrem KV Prof. Federer, dem Reflektieren über Natur- und Klimaschutz auch Taten folgen zu lassen. 

Auch heuer bildete das Dörren und Verarbeiten von Chili zu Salz und Öl trotz widriger Umstände im Container wieder ein Highlight in der Minihexenküche.

Letzten Schulnews

Neu in der Bibliothek

von Martin Grassberger

von Manja Präkels

von Louis Sachar

von Sid Jacobson – Ernie Colon

Zum Seitenanfang