Die Klasse 8A des Maturajahrganges 1991 besuchte die Schule und wurde von Dir. Pinter durch die

Schule geführt. Im Festsaal wurde ein Klassenfoto von 1990 nachgestellt, in der ehemaligen Klasse

mit einem Glas Sekt auf die gemeinsame Schulzeit angestoßen und viele Erlebnisse wieder aufgefrischt.

 

matura 1991

 

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Geschafft!
Eine kleine, aber feine Gruppe unserer Schülerinnen und Schüler konnte vorige Woche von Dir. Pinter die Urkunden für den international anerkannten Sprachtest der Universität Cambridge entgegen nehmen. Insgesamt 10 mutige Schülerinnen und Schüler des Moduls "Cambridge Certificate" wagten im Juni erstmals, sich zur weltweit anerkannten Prüfung "First Certificate in English (FCE)" anzumelden und alle haben bestanden. Zur Prüfung angetreten sind Daniel Grafl, Romana Greiner, Barbara Haider, Leni Jäger und Julia Mraszek (Klasse 7AW), Clara Lang (Klasse 7BW), Veronika Aigner und Sophie Mürwald (Klasse 7CW), Marco Malivuk (Klasse 5CW) und Thomas Pinter (Klasse 5BW). Herzliche Gratulation!! 

 

fcecertificate

Das First Certificate in English ist eine wertvolle Zusatzqualifikation. Die Zertifikate werden von nationalen und internationalen Hochschulen, Arbeitgebern und Bildungsbehörden anerkannt. 
Bei uns in der Schule wird die Prüfungsvorbereitung anhand des Moduls "Cambridge Certificate" für Schüler der 6. bis 8. Klassen angeboten. Im Rahmen des Moduls wird einmal wöchentlich für zwei Schulstunden mit authentischen Cambridge Materialien auf die Prüfung vorbereitet. FCE testet die vier Grundfertigkeiten: Leseverstehen, Hörverstehen, Schreiben, Spechen sowie den analytischen Umgang mit dem Englischen, vor allem Wortbildung und Strukturen (Use of English).
Die Prüfung fand an zwei unterschiedlichen Tagen statt. Zuerst wurden die Schüler und Schülerinnen mündlich abgeprüft. Man sitzt alleine vor zwei Native Speakern und beschreibt Bilder bzw. beantwortet Fragen dazu. Schriftlich wurde eine Woche später getestet. Die einzelnen Teile liefen bei den meisten ganz gut, besonders bei Writing und Use of English waren alle zufrieden.  

 

Mag.a Regina Wieder

 


 

 

Die Schulleitung und der Elternverein haben sich aus mehreren Gründen darauf geeinigt, das Schulfest NICHT NACHZUHOLEN!!                                                                                                          

Das nächste Schulfest findet wie gewohnt im Juni 2014 statt.

 


 

Nächste Termine

Keine Termine

Letzten Schulnews

Neu in der Bibliothek

von Martin Grassberger

von Manja Präkels

von Louis Sachar

von Sid Jacobson – Ernie Colon

Zum Seitenanfang