1. Lesefrühstück am BG/BRG Mattersburg

 

Da wir als Gymnasium das Lesen besonders fördern wollen, wurde die Idee geboren, am 22. Februar 2013 in der ersten Unterrichtsstunde ein Lesefrühstück für die gesamte Schule zu veranstalten.


Ziel: Wir wollten uns als Leseschule präsentieren. Die gesamte Schule bekam eine Stunde Zeit zum Lesen geschenkt. Alle in der Schule anwesenden LehrerInnen und SchülerInnen lasen.
Jede(r) SchülerIn las, was ihm/ihr gefiel. Es wurde von den Klassikern wie Lindgren und J.R.R Tolkien über Bücher von Thomas Glavinic bis hin zu Science-Fiction-Romanen alles Mögliche gelesen. In den Klassen war es besonders leise, die SchülerInnen waren sehr vertieft in ihre Lektüre.

Die Bäckerei Altdorfer und Direktor Pinter haben uns dankenswerterweise 680 Lesekipferl gespendet. Von dieser Stelle aus nochmals ein herzliches Dankeschön.

 

Lesen2               Lesen1
 

 


 

Nächste Termine

Keine Termine

Letzten Schulnews

Neu in der Bibliothek

von Martin Grassberger

von Manja Präkels

von Louis Sachar

von Sid Jacobson – Ernie Colon

Zum Seitenanfang