Dieses Jahr sind die 5C und 5D am 22.Mai auf Sommer und Wintersportwoche nach Zell am See gefahren. Als wir angekommen sind, haben wir die Zimmer im alten Trakt bezogen und am Abend ist eine Schaumparty im hauseigenen Outdoorbereich gestiegen. Einen Tag darauf haben die Sportarten begonnen, die sich jeder selber aussuchen durfte. Es wurde Klettern, Biken, Kajak, Tennis und Ski- und Snowboardfahren angeboten. Die ganze Woche haben wir die meiste Zeit damit verbracht bis spät in die Nacht Volleyball zu spielen. Samstags sind wir sechs Stunden unterwegs gewesen um die größten Wasserfälle Europas in Krimml zu besichtigen. Am Abend haben sich alle in den Aufenthaltsraum begeben, um das Champions League Finale zu sehen. Tags darauf sind wir zum Strandbad in Zell am See gegangen. Die nächsten Tage haben wir unsere Freizeit wieder mit dem Spielen von verschiedenen Ballsportarten verbracht. Am Montag sind wir von Engländern und türkischsprachigen Deutschen zum Fußballspielen herausgefordert worden. Wir haben die „Länderspiele“ klar gewonnen. Am letzten Tag veranstalteten Herr Prof. Wimmer und Frau Prof. Mayer-Hofmann ein grandioses Volleyballturnier . Dann ist es leider auch schon wieder zurückgegangen. Nach einer lustigen und wiederum langen Zugfahrt sind wir wieder Zuhause angekommen.

Foto0161 IMG 1148 IMG 1293


Nächste Termine

Keine Termine

Letzten Schulnews

Neu in der Bibliothek

von Martin Grassberger

von Manja Präkels

von Louis Sachar

von Sid Jacobson – Ernie Colon

Zum Seitenanfang