Dr. Nicole MORITZ
Seit 2016 am BG und BRG Mattersburg.

Dienstzeiten:

Montag 07:45 - 15:00

Mittwoch 08:00 - 14.45 

Sprechstunden für SchülerInnen:

Montag 8.00 - 14.45

Mittwoch 8.15 - 14.30

Turnbefreiungen werden am Montag von 7.45 bis 8.15 Uhr ausgestellt. 

 

Aufgabenbereiche des Schularztes:

Einzeluntersuchungen der Schülerinnen und Schüler zur Vorbeugung und Erfassung von Krankheiten und Entwicklungsstörungen. Schulärzte/innen stehen selbstverständlich unter ärztlicher Schweigepflicht!

Betreuung und Beratung von Schulleitung, Lehrerinnen und Lehrern und Kindern in Fragen wie

  • Gesunder Lebensstil in der Schule und zu Hause 
  • Chronische Erkrankungen (z.B.: Asthma, Allergien, Haltungsschäden, Essstörungen)
  • Sexualität Alkohol, Drogen, Rauchen ...  

Beratung bei der Gestaltung eines gesundheitsfördernden Schulalltages wie 

  • Ausreichende Bewegung inner- und außerhalb der Schulstunden
  • Sinnvolle Gestaltung des Schulbuffets
  • Kontrolle der Hygiene sanitärer Einrichtungen Schulmöbel, Beleuchtung, Beheizung usw.
  • Ärztliche Begleitung bei Krisen
  • Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Einrichtungen, der Schulpsychologie und der Bildungsberatung 
  • Untersuchung jedes einzelnen Kindes in regelmäßigen Abständen im Sinne einer Vorsorgeuntersuchung, die für das Kind verpflichtend ist
  • Beratung und Information der Kinder und Eltern bei Verdacht auf gesundheitliche Störungen
  • Intensive Mitarbeit an der Organisation- und Durchführung von Impfprogrammen im Rahmen des österreichischen Impfplanes

Die Behandlung bei Erkrankungen obliegt nicht den Schulärztinnen und Schulärzten, sondern natürlich den Hausärztinnen und Hausärzten. Für Erste Hilfe - Leistungen während der Dienstzeiten sind Schulärzte natürlich jederzeit bereit!

Zum Seitenanfang