Am Donnerstag, 20.2.2020 fand der diesjährige Redewettbewerb statt. Erfreulicherweise haben sich acht RednerInnen für den Bereich „Klassische Rede“, drei RednerInnen für den Bereich „Spontanrede“ und eine Rednerin für das neue Sprachrohr gemeldet.

Alle TeilnehmerInnen haben Mut und Courage bewiesen, indem sie sich getraut haben, vor einem großen Publikum ihre Meinung kundzutun.

Die Sieger der einzelnen Bewerbe sind:

Klassische Rede: Anna Richter, 8A, Thema: True Crime – Wann ist es zu viel?

Spontanrede: Michael Schubert, 8B, Themenbereich: Religion, Sekten, Weltanschauungen

Neues Sprachrohr: Jenni Ronai, 8A, Thema: Der Algorithmus des Lebens

Das Schulnews-Team gratuliert den SiegerInnen, aber auch allen, die mitgeredet haben und wünscht alles Gute für die nächsten Bewerbe!

Am 6. Feber 2020 fand die erste Sprachen-Trophy an der PH Burgenland statt.

Bei diesem Bewerb stellten Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Burgenland ihre Fremdsprachenkenntnisse unter Beweis. Auch unsere Schülerinnen und Schüler stellten sich der Herausforderung und waren sehr erfolgreich. Kimberley Strodl (7A) gewann in der Kategorie „Latein Kurzform“ und Katharina Hosiner (8A) konnte den Spanischbewerb für sich entscheiden. Wir gratulieren herzlich zu dieser tollen Leistung!

Beim PLUS-Workshop in der 3E ging es am 6.2. um das Thema "Verantwortung" (Was ist Verantwortung? Wie übernehme ich Verantwortung?).

Das Thema wurde sowohl theoretisch bearbeitet als auch mit praktischen Experimenten erprobt, was den Schüler und Schülerinnen wiederum sehr viel Spaß machte. 

Am Samstag, dem 18. April 2020 findet der alljährige Vienna City Marathon-Jugendlauf in Wien statt. Auch heuer nimmt das BRG Mattersburg bei diesem tollen Event mit rund 2500 LäuferInnen wieder teil!

Die Anmeldung für den Lauf ist ab sofort für alle SchülerInnen möglich (z. B. Liste beim Supplierplan)

Details:

  • SA, 18. April 2020
  • Anmeldeschluss: 02. März 2020
  • Abfahrt ca. 15 Uhr BRG Mattersburg
  • Rückkunft ca. 19:30 Uhr
  • Nenngeld € 10,-- + Buskosten ca. € 10,-- = € 20,--
  • auch eine Privatanreise ist möglich

Mehr Infos zum Lauf:
https://www.vienna-marathon.com/?surl=2e2a7a2e57d1578bf33a559b20c463f6#goto-junior_marathon2020

Bei Fragen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 24.Feber überzeugte sich die 6A gemeinsam mit ihren Professorinnen Paar und Lagan davon, dass  im Landtagsgebäude in Eisenstadt viel Wissenswertes zu erfahren ist.

Gleich in der Früh durften Schüler/-innen und Lehrerinnen auf den Stühlen des Sitzungssaales im Burgenländischen Landtag Platz nehmen und sich wie richtige Abgeordnete fühlen. Nach dem sehr spannenden Vortrag von Herrn Reinhard Schweda über die bewegte Geschichte des Burgenlandes und die Aufgaben der Burgenländischen Landesregierung, kam - zur großen Überraschung aller Beteiligten - Frau Landtagspräsidentin Verena Dunst in den Sitzungssaal und erzählte von ihren Aufgaben.

Nach einer kleinen Jause, ging es gut gestärkt weiter in die Burgenländische Landesbibliothek. Dort wurde den Schüler/-innen nicht nur die Vorgehensweise beim Entlehnen der Literatur für die bevorstehenden VWAs vorgestellt, sondern sie durften auch - im wahrsten Sinne des Wortes - in den Räumlichkeiten des Landesarchivs schnuppern. Besonders beeindruckt waren die Jugendlichen von einem Faksimile, also einer originalgetreuen Nachbildung, der Gutenberg Bibel.  Insgesamt war es ein sehr lehrreicher, spannender Tag in Eisenstadt!

Nächste Termine

01. März - 06. März 2020
Wintersportwoche 2A,2B,2C
05. März 2020
Karaokewettbewerb
13. März - 20. März 2020
Sprachwoche 6. Kl
15. März - 20. März 2020
Wintersportwoche 2C,2S
23. März - 25. März 2020
VWA Präsentation

Letzten Schulnews

Neu in der Bibliothek

von Martin Grassberger

von Manja Präkels

von Louis Sachar

von Sid Jacobson – Ernie Colon

Zum Seitenanfang