Auf die Frage ¿Hablas español? - Sprichst du Spanisch? werden dir unzählige Menschen auf der Welt mit - ja, antworten, denn: Spanisch ist die Muttersprache von ca. 350 bis 400 Mio. Menschen auf der Welt. Die Anzahl variiert je nach Statistik. Weitere 100 Millionen Menschen dürfen diese Frage ebenfalls bejahen, denn sie sprechen Spanisch als Zweitsprache. Spanisch ist somit die am vierthäufigsten gesprochene Sprache der Welt, nach Mandarin-Chinesisch, Hindi und Englisch.

 Spanisch wir am BG/BRG Mattersburg als Langform ab der 3. Klasse geführt. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit, Spanisch im Rahmen eines Moduls ab der 6. Klasse zu lernen. Wahlmodule zu verschiedenen Themen (Literatur, Landeskunde, Musik usw.) vertiefen den Unterricht der Basismodule.

Die vier Fertigkeiten

Der Lehrplan orientiert am europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Dieser schreibt Kompetenzniveaus fest, die die internationale Vergleichbarkeit von Fremdsprachenkenntnissen ermöglichen. Oberstes Ziel eines modernen Fremdsprachenunterrichts ist die Kommunikationsfähigkeit. In diesem Sinne unterrichten wir

  • Hören
  • Sprechen
  • Lesen
  • Schreiben

auf Basis von Grammatik und Wortschatz.

Unsere SchülerInnen nehmen jedes Jahr am Europa-Sprachen-Wettberwerb in Eisenstadt teil und erreichen dabei hervorragende Platzierungen.

 

2008:               Sebastian Knöbl:    1.Platz

2009:               Sebastian Knöbl:    1. Platz,       Andreas Plank:  3. Platz

2010:               Ante Kozic:               2. Platz

2011:               Laura Lunzer:          1. Platz

2012:               Florian Reichl:         1. Platz,       Laura Lunzer:     2. Platz

2013:               Andreas Bandat:     1. Platz

 

Regelmäßig werden Sprachwochen nach Málaga und Projekttage in Barcelona angeboten. Ein Angebot, das von unseren SchülernInnen sehr gerne in Anspruch genommen wird.

 

Mag.a Ute Fauser

Spanisch 1    Spanisch 2
Zum Seitenanfang