Du löst gerne mathematische Rätsel? 
Lerne neue Methoden kennen, um auch Aufgaben lösen zu können, die du so aus dem Vormittagsunterricht gar nicht kennst. Wir vertiefen in diesen Stunden das bisher erlernte Wissen und beschäftigen uns mit Aufgaben ehemaliger Känguru-Wettbewerbe und Mathematik-Olympiaden. Auf Vorwissen können wir leider nicht ganz verzichten, daher ist eine Teilnahme erst ab der 3.Klasse möglich. 

Bei mir trainierst du den Umgang mit Chemikalien und Geräten mithilfe von ausgewählten Experimenten. Du kannst deine Kompetenzen der vierten Klasse somit weiter verbessern. Nach Rücksprache mit mir kannst du dich bereits früher für dieses Fach entscheiden. Mit einfachen Versuchen kannst du neue Stoffe synthetisieren oder atemberaubende Effekte erzeugen. Für eine Teilnahmebestätigung im Zeugnis musst du kurze Versuchsprotokolle anfertigen und fleißig experimentieren.

Du bist gut im Programmieren bei Scratch? Es macht dir Spaß, kreativ zu sein? Du bist fingerfertig mit LEGO Steinen? Dann melde dich für die Begabungsförderung Roboter für Wettbewerbe programmieren an.

Seit Sommersemester 2017 wird im Rahmen der Begabungsförderung in den Naturwissenschaften die unverbindliche Übung "Minihexenküche" für ausgewählte Schüler der Unterstufe angeboten.

Zum Seitenanfang