Die letzte Stufe zum digitalen Master der Unterstufe wird in dieser unverbindlichen Übung absolviert.

Werde zum Experten am Computer!

Am BG/BRG Mattersburg wird Microsoft Office benutzt. Jede/r Schüler/in hat einen Office-Account und kann damit sämtliche Produkte inkl. Cloud-Speicher (1 TB) nutzen! Die Basics und noch viel mehr zur Benutzung lernt man in diesem Freifach.

Keyboarding
Keyboarding

Die Arbeit am Computer gehört für viele Jobs zur Schlüsselqualifikation für potentielle Arbeitnehmer. Um schnell und effizient arbeiten zu können, ist die blinde Beherrschung des 10-Finger-Systems nicht nur wünschenswert, sondern gehört zu den Basisfähigkeiten der heutigen Zeit.

Lerne programmieren mit Scratch!

Wir führen derzeit an unserer Schule zwei Chöre, - einen Unter- und einen Oberstufenchor. Der Unterstufenchor wird von Mag. Nikola Zeichmann geleitet, der Oberstufenchor von Mag. Anika Roth.

Добро пожаловать!  Herzlich willkommen!

Dieser Russisch – Schnupperkurs richtet sich insbesondere an alle nächstjährigen 2. Klassen, da sie sich ja im Halbjahr entscheiden werden, ob sie ab der 3. Klasse eine neue Sprache, also z.B. Russisch, oder eher naturwissenschaftliche Fächer erlernen wollen.

 - Ein Freigegenstand von der 1. - 8. Klasse

Besonderheiten in Kroatisch:

> Freigegenstand (wählbar für ein Jahr, Notenbeurteilung)

> ein Nachmittag pro Woche (Di oder Mi …)

> Unterricht in einer Kleingruppe (5-8 SchülerInnen)

        Zielgruppe: Native Speaker (MuttersprachlerInnen), Interessierte (1. Kl.)

Lernziele: Die Unverbindliche Übung „Lernen lernen“ soll Schülerinnen und Schülern dabei helfen, sich die tägliche schulische Arbeit zu erleichtern, den Arbeitsaufwand zu verringern und den Lernerfolg zu steigern. Sie sollen bisherige Lernerfahrungen kritisch bewerten, eigene Stärken und Schwächen erkennen und nötige Veränderungen im Lernverhalten vornehmen können. Ziel ist, dass die Schülerinnen und Schüler eine umfassende, fächerübergreifende Lernkompetenz aufbauen und dadurch letztendlich mehr Freude am Lernen in allen Fächern entwickeln.

Lernziele: Die Unverbindliche Übung „Schritt für Schritt Rechtschreibfit“ soll Schülerinnen und Schülern dabei helfen, individuelle Rechtschreibkompetenzen aufzubauen. Diese entwickelt sich vor allem dann optimal, wenn Kinder viel und häufig schreiben. In unterschiedlichen Lernsituationen sollen sie sich die Schreibung einzelner Wörter über verschiedene Lernkanäle einprägen. Für die Motivation der Lernenden ist dabei wichtig, dass ein gemeinsamer Rechtschreibunterricht mit einer Unterrichtsform abwechselt, die der einzelnen Schülerin/dem einzelnen Schüler Gelegenheit zum individuellen Üben bietet.

Zum Seitenanfang