Am 30.6.21 durfte die Musikklasse 1M des BRG Mattersburg bei ihrem Sommerfest endlich einmal auf der Bühne musizieren und in Einzel- und Gruppenbeiträgen präsentieren, was sie alles trotz der schwierigen Bedingungen in diesem Schuljahr in der ZMS Matterburg und im BRG Mattersburg gelernt hat.

Ort der Veranstaltung war der Festsaal des Gymnasiums. Es gab ein stimmiges, kurzweiliges Konzert auf hohem musikalischem Niveau. Die Eltern, die SchülerInnen, beide Direktorinnen und das Team der Musikklasse waren begeistert und werden diesen Abend noch lange in Erinnerung behalten!

Das BG/BRG Mattersburg wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Eltern erholsame Sommerferien!

Die 3B beteiligte sich mit viel Engagement am 100 Jahre Burgenland Projekt.

Mit Prof. Fraller und Prof. Steiner wurden Interviews zum Thema Brauchtum und Tradition in den letzten 100 Jahren vorbereitet. Prof. Hover gestaltete mit der 3B Zeichnungen und Bilder zum Thema. Fünfzehn Werke wurden ausgewählt und mit den Texten in eine gebundene Ausgabe unter der Leitung von Prof. Hahnenkamp zusammengefasst. 

Auf dem Foto vom 9.6.2021 sind die TeilnehmerInnen des Moduls „Projekt Burgenland 2021“ zu sehen, die mit ihren Betreuern Mag. Dr. Ildiko Weinhäusel-Farkas und Mag. Herbert Schwentenwein Radierungen zur Geschichte des Burgenlandes und der Diözese Eisenstadt angefertigt haben.

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Nun konnten sie in Begleitung von Direktorin OStR. Mag. Gerlinde Mihalits und ihren LehrerInnen ihre Werke in der Jubiläumsausstellung „60 Jahre Diözese Eisenstadt – 100 Jahre Burgenland“ im Diözesanmuseum Eisenstadt bewundern. Durch die überaus sehenswerte Ausstellung führte der Leiter des Diözesanmuseums und des Diözesanarchivs Mag. Bernhard Weinhäusel mit seiner Gattin Mag. Dr. Ildiko Weinhäusel-Farkas. 

{gallery}beitraege/Jubilaeumsausstellung{/gallery}

Zum Seitenanfang