Am Donnerstag, 20.2.2020 fand der diesjährige Redewettbewerb statt. Erfreulicherweise haben sich acht RednerInnen für den Bereich „Klassische Rede“, drei RednerInnen für den Bereich „Spontanrede“ und eine Rednerin für das neue Sprachrohr gemeldet.

Alle TeilnehmerInnen haben Mut und Courage bewiesen, indem sie sich getraut haben, vor einem großen Publikum ihre Meinung kundzutun.

Die Sieger der einzelnen Bewerbe sind:

Klassische Rede: Anna Richter, 8A, Thema: True Crime – Wann ist es zu viel?

Spontanrede: Michael Schubert, 8B, Themenbereich: Religion, Sekten, Weltanschauungen

Neues Sprachrohr: Jenni Ronai, 8A, Thema: Der Algorithmus des Lebens

Das Schulnews-Team gratuliert den SiegerInnen, aber auch allen, die mitgeredet haben und wünscht alles Gute für die nächsten Bewerbe!