Das Landesjugendreferat organisierte auch 2020 den Rede- und Aufsatzwettbewerb „Hrvatski – Ruski – Magyar“.

Wegen COVID-19 fand heuer die Preisverleihung nicht in der Wirtschaftskammer Burgenland in Eisenstadt statt. Es gab auch keinen Redewettbewerb, der Aufsatzwettbewerb wurde jedoch durchgeführt.

Es war bereits der 12. Aufsatzwettbewerb in den Sprachen Kroatisch, Russisch und Ungarisch. Zur Teilnahme waren alle burgenländischen SchülerInnen der Mittleren und Höheren Schulen eingeladen, sowohl „Native-Speaker“ als auch „Non-Native-Speaker“.

Sara Salkanović (6A) gewann in der Kategorie „Kroatischer Aufsatz“ mit dem Thema „Rassismus“.

Herzlichen Glückwunsch! Srdačno čestitamo!

Alle 34 Teilnehmer/innen des Wahlmoduls Unternehmerführerschein legten noch knapp vor den Herbstferien die erste Teilprüfung erfolgreich ab.

Die standardisierten Prüfungen werden online, unter Aufsicht eines Vertreters der Wirtschaftskammer, abgehalten und sind europaweit gültig. Lars Pöttschacher (7B) und Josef Koller (6A) konnten sogar 100 % der Fragen richtig beantworten.  Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmer/innen. Die erste Hürde ist geschafft, die beiden weiteren folgen dann im Jänner und Juni 2021.

Eine liebe Erinnerung an den am 21. Oktober 2020 verstorbenen Prof. Michael Presch: Er war bei unserem 100 Jahre Republik-Projekt als Zeitzeuge in der damaligen 4C Klasse zu Gast, hat vom Unterricht in der Nachkriegszeit erzählt und mit uns ein „Nachkriegsgericht“ gekocht (Steckrübeneintopf)…die SchülerInnen haben ihn ins Herz geschlossen.

Nächste Termine

Keine Termine

Letzten Schulnews

Neu in der Bibliothek

von Martin Grassberger

von Manja Präkels

von Louis Sachar

von Sid Jacobson – Ernie Colon

Zum Seitenanfang