Siegerprämien für Maturanten PDF Drucken E-Mail

43 Schüler der Maturaklassen des Gymnasiums Mattersburg wurden für ihre Vorwissenschaftlichen

Arbeiten von der BKS Bank ausgezeichnet.

 

 

Mattersburg, am 4. Mai 2016: „Die prämierten Arbeiten haben alle ein sehr hohes Niveau. Wir möchten

den Siegern dazu herzlichst gratulieren und wünschen ihnen viel Erfolg für ihre weitere Zukunft“, so

Konrad Ramschak und Wolfgang Bauer von der BKS Bank, die insgesamt € 600,-- an Siegerprämien

überreichten. Zusätzlich durften sich die beiden Maturaklassen über Gutscheine im Wert von € 300,--,

einlösbar im Szenelokal „Savio“, freuen. Die feierliche Übergabe der Gewinne erfolgte in der BKS Bank-

Filiale in Mattersburg. Zu den stolzen Siegern zählten:

  1. Anna Talos betreut durch Mag. Claudia Fraller

  2. Michael Thom betreut durch Mag. Peter Schuber

  3. Eva Schwentenwein betreut durch Mag. Heidi Sauerzopf

Erster Schritt zur Matura

Die vorwissenschaftlichen Arbeiten müssen von allen Maturanten erarbeitet werden und bilden den ersten

Teil der Reifeprüfung. Die BKS Bank honorierte diese Arbeiten mit einem Wettbewerb. Die Sieger

wurden von den Direktoren und Lehrern des Gymnasiums Mattersburg ermittelt. Eine Fortsetzung des

Wettbewerbes ist für nächstes Jahr bereits fixiert.

 

 

Konten für Jugendliche und Studenten

Die BKS Bank definiert sich selbst als solide Regionalbank, welche bereits seit über 90 Jahren ihre Kunden

verantwortungsvoll betreut. Im vorigen Jahr konnte sie trotz eines sehr schwierigen Marktumfeldes ihr

bestes Ergebnis in ihrer Geschichte erzielen. Jugendlichen und Studenten bietet sie unterschiedliche Spar-

und Kontomodelle an. Selbstverständlich stehen allen Kunden modernste Online-Tools zur Verfügung. Unter

anderem wird die BKS Bank-App von Usern sehr gut bewertet. Der Fokus liegt aber nach wie vor in der

persönlichen Beratung. Schüler und Lehrer werden von den BKS Bank-Beratern in allen Fragen rund ums

Geld umfangreich informiert und bei Bedarf auch geschult.

www.bks.at

 

 

      DSC05676

 

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 
Gymnasium Mattersburg beim „Planspiel Wirtschaft“ in der AK PDF Drucken E-Mail

Die AK Burgenland führt – unterstützt vom Landesschulrat Burgenland – in diesem Schuljahr wieder
das Projekt „Planspiel Wirtschaft“ durch. In einem Workshop, der sich an SchülerInnen von oberen
Klassen Allgemein- sowie Berufsbildender Schulen richtet, werden in Rollenspielen wirtschaftliche
Vorgänge simuliert.

Diese Woche war die 7B des Gymnasium Mattersburg (Spanisch und Französisch Langform) mit
Mag. Heidi Sauerzopf in der Arbeiterkammer in Eisenstadt zu Gast und absolvierte das Planspiel.
„Uns ist wichtig, dass die SchülerInnen wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen lernen. Von diesem
Wissen werden sie im Berufsleben sehr profitieren“, sagt AK- Präsident Alfred Schreiner über den
erfolgreichen Workshop.

 

gymnasium mattersburg 21.04.2016

 

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 
Workshop "Beton" PDF Drucken E-Mail

Am Montag, den 18. April, wurde im Gegenstand „Technisches Werken“ ein Workshop zum Thema
„Betonguss“ abgehalten. Dabei bekamen die Professoren Ruth Hover und Peter Wurm und die
SchülerInnen der 4D Klasse professionelle Unterstützung vom BetonSTEINwerk Kornfeld-Trimmel in
Forchtenstein. 

Nach einer kurzen theoretischen Einführung zum Werkstoff Beton und dessen
Verarbeitungsmöglichkeiten durch Frau  Birgit Trimmel,  ging es ans praktische Werken. In die von den
SchülerInnen angefertigten Schalungen wurde unter Anleitung von Ing. Jürgen Trimmel das
Betongemisch gegossen. Daraus sollen dann Betonuhren entstehen. 

Das Lehrerteam und die SchülerInnen möchten sich beim BetonSTEINwerk Trimmel für den
interessanten Vormittag und für die Materialspende sehr herzlich bedanken.

     betonworkshop

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 
Der Schulgarten erwacht zu neuem Leben! PDF Drucken E-Mail

 

2016-04-12 schler der 3c beim umpflanzen der wiesner erdbeeren 2016-04-12 schler der 4e befllen die hochbeete 20160412 an der mauer wird von frau prof. federer die pflege der mediterranen kruter erklrt

         Schüler der 3C beim          Schüler der 4E befüllen die      An der Mauer wird von Fr. Prof.

     Umpflanzen der Wiesner                 Hochbeete                              Federer die Pflege der

      Erdbeeren                                                                         mediterranen Kräuter erklärt

 

20160412 schler der 3c beim umpflanzen der kruterpflanzen 20160412 schler der 4e zerkleinern wurzeln zur besseren kompostierung 20160412 schler der 3c lukas rotheneder und dominik rauter beim einsetzen der salatstzlinge im gewchshaus 

Schüler der 3C beim Umpflanzen      Schüler der 4E zerkleinern                Schüler der 3C (Lukas          

          der Kräuterpflanzen                       Wurzeln zur besseren         Rotheneder und Dominik Rauter)

 Kompostierung                beim Einsetzen der Salatsätzlinge

            im Gewächshaus

 

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 
Schulschachmeisterschaften PDF Drucken E-Mail

Bei den Schulschachmeisterschaften am 5. April in Donnerskirchen holte unsere Mannschaft bestehend

aus Caroline Riegler, Emil Seidl, Alexander Seidl und Patrick Maritean den Vizemeistertitel für die Unterstufe.

 

img 3187

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 
Office 365 PDF Drucken E-Mail

Kostenloses Microsoft Office 365 für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule

Ab sofort ​ können alle ​ Schülerinnen und Schülern unserer Schule eine kostenlose Microsoft Office 365
ProPlus Lizenz bestellen. Für die Nutzung dieses 
Angebotes ist lediglich eine Freischalt- und
Bearbeitungsgebühr von jährlich Euro 6.-- zu bezahlen. 
Das Microsoft Office-365-Package für Schüler
enthält Word, Excel, Powerpoint, OneNote, Access, Publisher, Outlook, ... für Windows, Mac, iOs und
Android (auf 
bis zu 5 Geräten pro Haushalt).

 

WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE HIER....

 

 

 

 


 

 
© 2012 BRG Mattersburg - Schule mit Herz | Joomla 1.5 Templates