BRG Mattersburg holt sich den Landesmeistertitel im Basketball

Am Dienstag, dem 7. November, stand die Stadthalle Oberwart im Burgenland ganz im Zeichen des Basketballfiebers. Das BRG Mattersburg bewies eindrucksvoll seine Überlegenheit und sicherte sich den begehrten Oberstufen-Landesmeistertitel im Basketball.

In der Gruppenphase zeigten die Oberstufenbasketballer vom BRG Mattersburg bereits ihr Können. Im ersten Spiel trafen sie auf die Kurzwiese Eisenstadt und gewannen souverän mit einem überzeugenden 47:13. Im zweiten Gruppenspiel gegen die HTL Pinkafeld behielt das Team aus Mattersburg die Nerven und gewann knapp mit 33:31. 

Im Halbfinale trafen sie auf einen weiteren starken Gegner aus Oberwart, doch auch hier zeigten sie ihre Klasse und gewannen mit einem deutlichen 51:26.

Das Finale gegen Güssing stellte den Höhepunkt des Turniers dar. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einer starken Verteidigung sicherten sie sich den Sieg mit einem Endstand von 34:24.

Das BRG Mattersburg kann stolz auf seine Leistung sein und den Landesmeistertitel im Basketball gebührend feiern. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team für diese herausragende Leistung!

Neueste Beiträge

Termine

Maturafotos

Freitag, 24.05.20.24 um 15.00 Uhr