Exkursion nach Carnuntum und Schloss Hof

Auf den Spuren der alten Römer bewegten sich die Schüler der 5c und 5b auf einer interaktiven Führung durch das Freilichtmuseum Carnuntum.

Beim abschließenden Quiz durften sie ihr Können  z.B. beim Anlegen einer Toga zeigen und Wissen über römische Geschichte und Sitten unter Beweis stellen. Am Foto die Siegergruppe. Die Ergebnisse beeindruckten unseren Kulturguide nachhaltig, sie sprach davon, dass noch keine Klasse in den 5 Jahren ihrer Führungstätigkeit eine ähnlich hohe Punkteanzahl erreicht hätte…

Am Nachmittag ging es dann von Carnuntum nach Schloss Hof, wo die Ausstellung “Wo kommt unser Essen her?” besucht wurde.

Die Schüler konnten sich von Zukunftsideen für nachhaltige Lebensmittelproduktion inspirieren lassen. Highlights waren beispielsweise die “Pilze im Kaffeesud” (siehe Foto), Vertical farming (Pflanzen in Stockwerken, die mit Fischkot aus Becken darunter gedüngt werden), und als besonderer Leckerbissen eine Insektenverkostung. Insekten könnten helfen, als hochwertiges Superfood und Proteinquelle das Problem mit dem Klimawandel durch Methan aus Rindermägen zu lösen. Die gerösteten Wanderheuschrecken und Mehlkäferlarven boten den Mutigen unter den Schülern ein spannendes Geschmackserlebnis…

{gallery}eventgallery/Exkursion_Carnuntum_Schloss_Hof{/gallery}

Neueste Beiträge

Termine

Schulformenwahl (für Details klicken)

Anmeldung für die gewählte Schulform ab der 3. Klasse (derzeitige 2. Klassen), 7. Klassen BE/MU bzw. NAWI/ACG Vorerhebung für die 5. Klasse (derzeitige 4. Klassen)

Adventkonzert

Festsaal | BRG / BG Mattersburg