Sprachwoche der 6B und 7C in Irland

Vom 6. bis 13. März waren die Klassen 6B und 7C auf Sprachwoche in Irland. Die ersten vier Tage verbrachten sie bei Gastfamilien in Bray, zwanzig Kilometer südlich von Dublin.

An den Vormittagen stand Unterricht an einer Sprachschule auf dem Programm, an den Nachmittagen konnten die Schüler Dublin und Umgebung bei verschiedenen Aktivitäten (Guinness Storehouse, Trinity College, St. Patrick’s Cathedral) erkunden. Beim Ceili Tanzabend stellten sie ihre tänzerischen Fähigkeiten zu irischen Klängen unter Beweis und beim Greyhound Dog Racing wurde ihre Wettfreudigkeit mit einem kleinen Gewinn belohnt. Nach dem viertägigen Aufenthalt in Bray ging es auf eine dreitägige Rundreise an die Westküste, die vor allem durch die einzigartige Naturschönheit beeindruckte und den Schülern sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.

{gallery}eventgallery/Irland{/gallery}

Neueste Beiträge

Termine

Maturafotos

Freitag, 24.05.20.24 um 15.00 Uhr