Besuch des Kardiologen

Am 8.2.2018 besuchte der Kardiologe Dr. Buberl, aus dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt, unsere Schule und hielt vor den Klassen 3BW und 3D einen Vortrag, über seinen Beruf, mit folgenden Praktikum: Sezierung eines Schweineherzens und Einbauen eins Stants.

Seine Präsentation wurde von einer PowerPoint-Präsentation begleitet. Er beschrieb seinen Beruf sehr genau, gab uns Einblicke in das berufliche Leben eines Arztes und erklärte auch die Ausbildung.

Nach der „Theorie-Stunde“ kam es zum spannenderen Teil, dem Praxisteil, bei welchen wir am Schweineherzen eine kleine Operation vornahmen. Natürlich müssen wir nicht erwähnen, dass man beim Sezieren mit größter Vorsicht arbeiten muss. Wir zerschnitten das Herz, um den Aufbau, die verschiedenen Kammern und Klappen des Herzens genauer zu beobachten, auch sehr gut erkennbar waren die Blutgefäße die in das hinein und heraus führten. Anschließend bauten wir einen Stant in das Herz ein, um ihn besser zu beobachten wurde er in einer außenliegenden Vene eingebaut, nicht in einer Arterie wie es bei richtigen Operationen üblich ist.

Ein Stant ist eine Gefäßstütze, die bei Herzinfarkten als Heilungsmöglichkeit verwendet wird.

Dr. Buberl wird in Zukunft öfter an unsere Schule kommen, um ähnliche Praktika durch zu führen.

{gallery}eventgallery/Legen_eines_Herzkatheders{/gallery}

Neueste Beiträge

Termine

Schulformenwahl (für Details klicken)

Anmeldung für die gewählte Schulform ab der 3. Klasse (derzeitige 2. Klassen), 7. Klassen BE/MU bzw. NAWI/ACG Vorerhebung für die 5. Klasse (derzeitige 4. Klassen)

Adventkonzert

Festsaal | BRG / BG Mattersburg