Paradeisernte im Schulgarten

Auch in unserem Schulgarten war Erntezeit. Die an der Containerwand sonnenverwöhnten Cocktailparadeiser (auch seltene Sorten wie die gelbe Johannisbeertomate) wurden von den Schülern teils verspeist teils geerntet und anschließend gleich in der Minihexenküche weiterveredelt.

Auf dem Programm stand diesmal das Dörren. Gedörrt und getrocknet wurden auch Chili, Kräuter wie die Zitronenverbene und Pilze. Anschließend wurde das Dörrgut gemahlen und zu Würzsalz weiterverarbeitet. Aus dem Strauchbasilikum im Schulgarten wurde leckeres Pesto hergestellt. Zu Verkosten gibt es unsere Köstlichkeiten dann beim Tag der offenen Tür im Jänner!

{gallery}eventgallery/Paradeisernte_im_Schulgarten{/gallery}

Neueste Beiträge

Termine

Maturafotos

Freitag, 24.05.20.24 um 15.00 Uhr