Prof. Jandl gibt Bundesligadebüt

Seit Sonntag haben wir in unserem LehrerInnenkollegium mit Alois Höller nicht nur einen ehemaligen Bundesliga-Fußballer, sondern auch einen Schiedsrichter mit Bundesliga-Erfahrungen.

Florian Jandl ist im Kader der Elite-Schiedsrichter tätig und als solcher oft in der 2. Liga aber auch als 4. Offizieller in der Bundesliga im Einsatz. Die Aufgaben dabei sind u.a. die Kontrolle der Coaching-Zonen, administrative Aufgaben und Wechsel, sowie Mithelfen bei Entscheidungen am Spielfeld. Außerdem ist der 4. Offizielle der Ersatz-Schiedsrichter, falls sich Assistenten oder Schiedsrichter verletzen.

Dies war gestern am Sonntag, 2.10.2022 in Hartberg der Fall, Schiedsrichter Andreas Heiß konnte nach einem muskulären Problem ab der 36. Minute beim Stand von 1:1 nicht mehr weiter agieren. Prof. Jandl war bereit und übernahm die Spielleitung, es war seine erste in der Bundesliga!

Die Partie war spannend und lange Zeit ausgeglichen. Es gab einige knifflige Strafraumszenen zu beurteilen, zuguterletzt auch ein Handspiel in der Nachspielzeit – Prof. Jandl ließ zunächst weiterlaufen, aber VAR Alexander Harkam holte ihn zu einem On-Field-Review zum Fernsehgerät und Florian Jandl revidierte seine Entscheidung – Strafstoß und gelbe Karte. Der Strafstoß wurde zum 2:3 verwandelt und somit siegte Klagenfurt.

Wir gratulieren Prof. Jandl zu seinem Bundesliga-Debüt und wünschen Andreas Heiß baldige Genesung!

(Fotos Screenshots von Sky)

Neueste Beiträge

Termine

Schulformenwahl (für Details klicken)

Anmeldung für die gewählte Schulform ab der 3. Klasse (derzeitige 2. Klassen), 7. Klassen BE/MU bzw. NAWI/ACG Vorerhebung für die 5. Klasse (derzeitige 4. Klassen)