Redewettbewerb Burgenlandfinale

Am 27. 3. und am 3.4. 2019 fand der Redewettbewerb in Oberschützen statt.

In der Kategorie „Neues Sprachrohr“, die am 27.3 stattfand, vertrat Lisa Müller mit ihrem Text „Ein Tag in Morro do Adeo“ unsere Schule. Mit diesem Text, der von dem harten Leben in einer der Favelas in Rio de Janeiro handelt, konnte sie einen sensationellen zweiten Platz belegen.

Dass wir alle Helden sein können, thematisierte Anna Richter in ihrer Rede und motivierte die Zuhörer dazu, mit kleinen Taten die Welt zu verändern.

Mit einer spontanen Rede zum Thema „Meine Einstellung zu meiner Religion“ konnte sich Anna Bauer gegenüber den anderen Teilnehmern in dieser Kategorie durchsetzen und darf nun das Burgenland im österreichweiten Wettbewerb vertreten.

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmerinnen!

{gallery}beitraege/2018_19/Redewettbewerb{/gallery}

Neueste Beiträge

Termine

Schulformenwahl (für Details klicken)

Anmeldung für die gewählte Schulform ab der 3. Klasse (derzeitige 2. Klassen), 7. Klassen BE/MU bzw. NAWI/ACG Vorerhebung für die 5. Klasse (derzeitige 4. Klassen)

Adventkonzert

Festsaal | BRG / BG Mattersburg